Form

Für Wettfreunde ist es natürlich immer wichtig zu wissen welche Form ein Pferd derzeit hat. Schließlich handelt es sich bei Rennpferden auch um Lebewesen und nicht um Maschinen, so dass nicht davon auszugehen ist, dass die Form immer exakt konstant bleibt. Doch wie soll sich diese feststellen lassen? Klar, der Jockey und der Trainer des jeweiligen Pferdes haben Tag ein Tag aus mit selbigem zu tun und können daher Formschwankungen beobachten und eventuell auf diese reagieren. Doch wie verhält sich dies mit dem Pferdesportfreund, der vor dem Rennen seinen Einsatz tätigen will? Woran soll er festmachen, ob es sich bei der jeweiligen Wette um eine gute Investition handelt oder nicht?

Hierüber geben die Racecards der Pferde Auskunft. Zwar lässt sich auch aus ihnen nicht heraus lesen wie sich ein Pferd am heutigen Tag fühlt, jedoch werden Informationen zu bisherigen Rennverläufen, Platzierung und speziellen Verhaltensmerkmalen von Pferden gesammelt und visualisiert. Jedoch muss man diese Racecards auch lesen können, um genaue Angaben über die Entwicklung der Form eines Pferdes zu machen.

Das klingt komplizierter als es der Fall ist, da die Racecards auf den ersten Blick sehr verwirrend aussehen. Um Ihnen jedoch diese Last zu nehmen, finden Sie einen eigenständigen Artikel zu der Racecard, der Aufschluss darüber geben sollte und es Ihnen so ermöglicht, das Mysterium Pferdesport nach und nach zu entwirren und schon bald einige erfolgreiche Wetten abgeben zu können.

Neue Kommentare

Kommentar zu RaceBets

.....bekomme ich eigentlich auch einen Bonus bei "racebets", wenn ich...

Kommentar zu RaceBets

Leider ist hier Titan Bet nicht drauf. Die haben nämlich für ausgewählte...

Kommentar zu RaceBets

Ach und noch was liebe Grüße an alle racebets live supporter die sind...

Lexikon

Alles Wissenswerte rund um Pferdewetten und Pferderennen erfahren Sie in unserem Pferdewetten.org - Lexikon.

Ratgeber

Detailierte Informationen rund um den Reitsport und speziell den Pferdewettbereich erhalten Sie in unserem Ratgeber.