Quoten

Selbstverständlich ist jedem bekannt was unter Quoten zu verstehen ist, jedoch soll hier auf die spezifische Form der Quoten bei Pferdewetten eingegangen werden. Doch vorerst allgemein: Die Quote ist der Multiplikator des Einsatzes, um den eigenen Gewinn zu errechnen. Einfacher ausgedrückt bedeutet das, dass Sie Ihren potenziellen Gewinn (G)berechnen, in dem Sie den getätigten Einsatz (E) mit der gewählten Quote (Q) multiplizieren. Das Ergebnis aus dieser Rechnung ergibt dann den Gewinn; also: E * Q = G. Bei mehreren Quoten erfolgt die Rechnung identisch. Jede weitere Quote stellt einen weiteren Multiplikator dar. Mit jeder weiteren kombinierten Einzelwette steigt somit die Gesamtquote, der mögliche Gewinn und auch das Risiko: E * (Q1 * Q2 * Q3 * Q4 * … ) = G.

Quoten können auf verschieden Weisen angegeben werden. Die wohl gängigste Variante, ist die der Dezimalzahlen. Diese Variante eignet sich auch am besten für die oben aufgeführte Rechnung, da die Zahl nicht weiter umgeschrieben werden muss. Nehme man also beispielsweise an, dass man auf drei Einzelwetten wetten will, wobei die erste eine Quote von 2,40, die zweite eine Quote von 3,80 und die vierte eine Quote von 4,00 hat, so würde sich bei einem Einsatz von 10€ folgende Rechnung und somit folgender Gewinn ergeben: 10 * (2,4 * 3,8 * 4,0) = 364,80€. Es gibt allerdings auch andere Schreibweisen wie Quoten dargestellt werden können. Die oben aufgeführten Quoten würden nach europäischer Schreibweise wie folgt aussehen; die Darstellung resultiert aus dem üblichen zur Schau stellen im Verhältnis zu zehn: 24:10, 38:10, 40:10.

Bei Pferdewetten ist es außerdem wichtig zu wissen, dass die endgültigen Quoten meist erst nach dem Beginn des Rennens feststehen. Die zuvor bekannten Quoten werden im Fachjargon Totalisator-Quoten genannt die keinen endgültigen Charakter haben. Vielmehr dienen diese der Orientierung und sollten bei raschen Veränderungen dem Wettfreund suggerieren, dass in diesem Falle ein aktuelles ,Happening‘, den Rennverlauf womöglich auf den Kopf stellen könnte.

Neue Kommentare

Kommentar zu RaceBets

.....bekomme ich eigentlich auch einen Bonus bei "racebets", wenn ich...

Kommentar zu RaceBets

Leider ist hier Titan Bet nicht drauf. Die haben nämlich für ausgewählte...

Kommentar zu RaceBets

Ach und noch was liebe Grüße an alle racebets live supporter die sind...

Lexikon

Alles Wissenswerte rund um Pferdewetten und Pferderennen erfahren Sie in unserem Pferdewetten.org - Lexikon.

Ratgeber

Detailierte Informationen rund um den Reitsport und speziell den Pferdewettbereich erhalten Sie in unserem Ratgeber.